News

endevico Holding verkauft die Baukon Management GmbH

Käufer ist die cpc Baulogistik GmbH, einer der führenden deutschen Baulogistiker

Das erst im Januar 2021 ausgegründete endevico Spinn-Off Unternehmen Baukon Management GmbH mit Standorten in Hannover, Bochum und Stuttgart wurde zum Q2/2021 an unseren Hauptkunden die cpc Baulogistik GmbH in Berlin verkauft.  Der Deal zwischen der endevico Group und der Käuferin cpc baulogistik ist nunmehr offiziell.

Der Verkauf basiert auf einer echten Erfolgsstory, seit über zwei Jahren arbeiten die cpc baulogistik und die endevico Group bereits erfolgreich zusammen. Unsere zunächst als endevico Baukon integrierte strategische Geschäftseinheit war bundesweit als Nachunternehmer für die cpc Baulogistik tätig, stellte sowohl qualifizierte Projektleiter als auch Inhouse ausgebildete Logistikkoordinatoren und ZuKo-Manager bereit. Die Käuferin übernimmt das gesamte Baukon Team von 43 Mitarbeitern sowie alle drei Standorte der Baukon und ist dadurch nun neben Berlin, Hamburg und Ulm auch Stuttgart, Bochum und Hannover vertreten. 

Zudem wird endevico/Baukon CEO Mike Thomas (links) ab sofort neben den Gründern Angela Reincke-Ziesmer (Mitte) und Roy Janusziak (rechts) als Chief Operating Officer mit Prokura Teil der Geschäftsführung der cpc baulogistik. Über unsere endevico Holding erfolgt zudem eine Rückbeteiligung an der cpc Baulogistik GmbH. "Ich freue mich sehr darauf, die cpc Baulogistik bei Ihrem Ziel der führende Baulogistik Dienstleister in der DACH Region zu werden mit meiner Erfahrung und meiner Expertise zu unterstützen" so Mike Thomas. 

Er verantwortet künftig das operative Geschäft und die Digitale Transformation der cpc sowie den fortlaufenden Aufbau der Wachstumsregionen Süd- und Westdeutschland. Zuvor war er bereits über zwei Jahre als Berater und Interimmanager für die cpc baulogistik tätig.