Jetzt Kontakt aufnehmen!

Anfragenformular "digital durchstarten"

Informationen

Systemische beratung für Unternehmen in der Corona-Krise

zu 100% finanziert vom Bundesamt für Wirtschaft & Ausfuhrkontrolle (BAFA)

jetzt beraten lassen!

Kostenfreie Beratung
im Wert von
4.000 EUR

Krisenmanagement in Zeiten der Corona Pandemie

Das BAFA bietet KMU, deren Umsätze durch die Corona Krise zurückgegangen sind, eine 100 % geförderte Beratungsleistung. Es ist somit jetzt der beste Zeitpunkt sich digital aufzustellen und Chancen aus der Covid-19 Krise abzuleiten.

  • KMU erhalten Beratungsleistungen in Höhe von 100 %, maximal 4.000 EUR (Vollfinanzierung) das entspricht 4 Beratungstagen
  • Die Vorfinanzierung für Sie entfällt ab sofort komplett (ausgenommen die USt). Der Zuschuss wird vom BAFA direkt an uns ausgezahlt.
  • Die Beantragung ist unkompliziert, gerne unterstützen wir Sie dabei.

Welche Beratungsleistungen können in Anspruch genommen werden?

  • Allgemeine Beratung in und nach der Krise insb. die Wahrung und Sicherung der Liquidität und Arbeitsplätze
  • Krisenkommunikation intern und extern
  • Erstellung eines Finanz- und Liquiditätsplans
  • Entwicklung angepasster Vertriebsstrategien und Vertriebssteuerung
  • Erschließung neuer und Ausbau bestehender Geschäftsfelder 
  • Konzept zur Sicherstellung der Lieferketten innerhalb Ihrer Suply Chain

Wer kann beraten werden?

Die BAFA fördert kleine und mittelständische Unternehmen, die aufgrund der Corona Krise in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind. 

Voraussetzungen sind:

  • Ihr Unternehmen darf vor dem 31.12.2019 nicht in Schwierigkeiten gewesen sein
  • Ihr Unternehmen muss vor dem 15.03.2020 gegründet worden sein

Was bekommen Sie konkret von uns?

Sie erhalten einen mehrstufigen Umsetzungsplan der Ihr relevantes Unternehmensumfeld erfasst (systemische Betrachtung) Dieser Plan befähigt Sie, besser mit der Kriesensituation umzugehen und ggf. sogar Chancen abzuleiten. Gemeinsam mit Ihnen gehen wir gezielt auf Fragen ein wie z.B.:

  • Wie erzeugen wir Liquidität und ein krisenfestes Finanzkonzept unter Berücksichtigung weiterer Fördermittel?
  • Welche wirksamen Möglichkeiten bieten sich uns um Anreize im Vertrieb zu schaffen?
  • Wie können wir unser Geschäftsmodell digitalisieren?
  • Wie schaffen wir eine krisenfeste Kommunikation, intern wie extern?
  • Welche geschäftlichen Szenarien können Sie in den nächsten 2 Jahren ergeben und wie stellen wir uns optimal darauf ein?

Hier geht´s direkt zum Fördermittelantrag BAFA. Gerne unterstützen unsere Experten Sie bei der Beantragung!

Ihre Ansprechpartner

Mike Thomas
Geschäftsführer

01525 650 442 2
mike@endevico.de

Ihre Ansprechpartner

Cäcilia NEUMANN
Consultant

0176 363 430 19
caecilia@endevico.de

Nachrichten

Die digitale Transformation verändert bereits seit einiger Zeit die Art und Weise, wie Menschen miteinander kommunizieren. Künstlicher Intelligenz, Steuerung durch Sprache und digitaler Kommunikation gehört die Zukunft.

Lesen Sie mehr

Das Arbeiten hat sich in kürzester Zeit grundlegend verändert. Für viele, die noch vor drei Wochen brav in ihrer Firma gingen, steht nun ein digitaler Arbeitsplatz zur Verfügung

Lesen Sie mehr

Wie wichtig zufriedene oder sogar glückliche Mitarbeiter sind, ist vielen Unternehmern immer noch nicht bewusst. Zufriedenheit am Arbeitsplatz gilt für sie als eher „weicher" Faktor für ihren Unternehmenserfolg.

Lesen Sie mehr

Motivation kann sich effektiv nur unter optimalen Rahmenbediungen und dem passenden organisatorischem Umfeld entfalten!

Lesen Sie mehr

Welche Methode von Geschäftsmodellinnovationen ist die Richtige für Ihr Unternehmen?

Lesen Sie mehr

Change-Projekte bedeuten proaktive Gestaltung von Veränderungen. Das ist vor allem für die Mitarbeiter nicht immer leicht, denn die Arbeitsschritte verändern sich, es gibt neue Vorgaben und Richtlinien.

Lesen Sie mehr

Top Vertriebler agieren effektiver und nutzen alle Möglichkeiten kundenzentrierter Vorbereitung

Lesen Sie mehr

Die Kunden sind heutzutage deutlich selbstbewusster und besser und informiert als früher und sie hinterfragen die Dinge viel kritischer.

Lesen Sie mehr